Gemeinsam vernetzt
in die Zukunft

#QnessConnectedFuture

Wir schaffen heute Lösungen für die intelligente Vernetzung von morgen

Visionäre Ideen & Industrie 4.0

Vernetzung von Produktionsmaschinen, intelligente Steuerung von Fertigungsanlagen und automatisierter Datenaustausch in der Arbeitsplanung sind in den vergangenen Jahren ein fester Bestandteil der Infrastruktur in produzierenden Betrieben geworden. Visionäre Ideen im Sinne von IoT (Internet of Things) und Industrie 4.0 bringen vernetzte Prüf- und Ergebnisüberwachung nun auch in die Qualitätssicherung.

 

Wohin uns die Zukunft führt

Für uns ist ganz klar: innerhalb von weniger als 10 Jahren werden alle neuen Prüfgeräte direkt mit einer übergeordneten Produktionsplanung/Prüfplanung oder Messmittelüberwachung kommunizieren.

Wir als Qness haben daher ein klares Ziel:

Die nötigen Technologien, Prozesse und Ressourcen weiterentwickeln und sicherstellen, dass unsere Kunden 100% der von Qness gebauten Geräte vernetzt einsetzen und damit vom Maximum an Effizienz in ihrer Datenverwaltung profitieren können.


Alle dazu notwendigen Schritte, Werkzeuge und Entwicklungen tragen zu unserem Projekt #QnessConnectedFuture bei – viele Anforderungen dafür können wir schon heute erfüllen!

 

„Als Innovationsführer im Bereich der Härteprüfung ist es unsere Pflicht, dass unsere Geräte nicht nur mechanische, sondern auch digitale Standards setzen. Jede Qness Maschine muss einfach vernetzbar sein und dabei vollständig flexibel bleiben. Diese Denkweise bestimmt unsere tägliche Arbeit – von der Entwicklung bis hin zum Service. Wir schaffen damit schon heute die Lösungen von morgen.“

Wo wir schon heute sind

 

Über 60% aller Qness Kunden nutzen Ergebnisausgabe über Protokolle und Export

 

Ca. jeder vierte Härteprüfer für den deutschsprachigen Raum wird bereits heute mit von Qness umgesetzten Datenanbindungen ausgeliefert

 

Vernetzungen mit QDAS Systemen für statistische Langzeitauswertung sind mit über 40% aller Qpix Control Plug-In Lösungen die derzeit gängigste Datenanbindung

 

Viele der uns bekannten Lohnhärtereien in Mitteleuropa nutzen die Auftragsmanagementsoftware AMS von ttc – fast 75% der Qness Härteprüfgeräte bei diesen Kunden sind schon jetzt mit dem Qpix Control AMS Plug-In ausgestattet.

Unsere Mission

Anzahl vernetzte Qness Prüfgeräte

Vorteile

Effiziente Dokumentation

Bedienereinfluss reduziert

Fehlerquellen minimiert

Verbesserte und schnellere Prozessüberwachung

Echtzeit-Ergebnisinformation

Gesenkte Kosten

Unsere Werkzeuge

Einzigartige Beratungskompetenz

Einzigartige Beratungskompetenz

In unserem Team haben wir Experten, die sich fast ausschließlich nur um die Beratung, Abklärung und Installation von Datenanbindungsprojekten kümmern. Bei Datenanbindungen sind sowohl unsere Softwareprogrammierer zur technischen Umsetzung als auch die Anwendungstechnik zur Sicherstellung des besten Bedienkomforts involviert.

Qconnect

Qconnect

Qconnect ist die Schnittstelle in der Qness Qpix Control2 Software, die alle Anbindungsmöglichkeiten für unsere Kunden zusammenfasst: von der serienmäßigen, offenen XML-Schnittstelle (bi-direktional), über vorspezifizierte Plug-In-Lösungen wie beispielsweise dem QDAS Plug-In+, bis hin zu vollständig von Qness umgesetzten, kundenspezifischen Anbindungslösungen – wir finden für jeden Anwendungsfall eine professionelle Lösung.

Dokumentation und Infomaterial

Dokumentation und Infomaterial

Qness stellt nützliche Dokumentationen zur Qconnect Schnittstelle und Infomaterial über die Plug-In-Module bereit, um Kunden und Partner während der Abklärungs- und Projektphasen ideal unterstützen zu können.

Vorlagen STANDARD

Vorlagen

Moderne Prüfgeräte profitieren speziell bei wiederkehrenden Prüfaufgaben vom Vorlagenbetrieb. Einmalig angelegt können Prüfprogrammvorlagen einfach auf beliebig viele Prüfteile übernommen werden – die Verwaltung von Vorlagen kann auch über mehrere Geräte hinweg am Netzwerk erfolgen. Vorlagen anlegen und abrufen ist mit jedem Qpix Control2 gesteuertem Gerät serienmäßig möglich.

Automatische Exportfunktionen STANDARD

Automatische Exportfunktionen

Viele professionelle Exportfunktionen sind bei Qness immer standardmäßig möglich: Rohdatenexport in CSV/TXT und XML; Berichtsexport in MS Word, Excel, PowerPoint und PDF – ausgegeben teilebezogen oder als Einzelexport – alle Exportkonfigurationen können individuell auch für Vorlagen hinterlegt werden.

Qness Calibration Manager STANDARD

Qness Calibration Manager

Prüfplattenverwaltung die weiter geht - Kalibrierergebnisverwaltung neu definiert: Der Qness Calibration Manager erinnert in einstellbaren Zeiträumen an die notwendigen Überprüfungen. Die Prüfergebnisse werden auf einen Knopfdruck zur fortlaufenden Statistik hinzugefügt.

Auto-Email NEU

Auto-Email

Emails mit Ergebnisprotokoll oder Fehlerberichten direkt und auf Wunsch vollautomatisiert nach der Prüfung an Kunden oder Fertigungsbeauftragte senden – jetzt möglich in Qness Qpix Software der zweiten Generation

Online Support STANDARD

Online Support

Über den integrierten Fernzugriff-Client wird Support zum Kinderspiel – sowohl bei Anwendungsfragen als auch zur Serviceunterstützung.

3D CAD-Datenimport

Die Qpix Control2 Softwaregeneration mit revolutionärer 3D Bauteildarstellung ermöglicht die Nutzung von 3D Bauteildaten für die Härteprüfung. Importierte CAD-Modelle erleichtern die Navigation am Bauteil und verhindern zugleich Kollisionen aufgrund der einzigartigen CAS-Technologie.

Barcode/QR-Code/DMC-Reader

Barcode/QR-Code/DMC-Reader

Die Qpix Softwareplattformen unterstützen die Verwendung von Barcode- und QR-Code-Readern. Egal ob einfaches Befüllen von Kopfdaten (serienmäßig) oder vollständige Einbindung von Lesegeräten zur automatischen Auswahl von Vorlagen oder Datenabruf aus übergeordneten Systemen (optional) – Barcode-/QR-Code-Reader erleichtern Arbeitsabläufe für den Prüfer und verhindern zugleich auch Bedienerfehler.

Qpix Control2 PCI Plug-In

Qpix Control2 PCI Plug-In

Über die „PCI Plug-in“ Schnittstelle können Datenanbindungen individuell ausgeführt und angepasst werden um individuelle Bedürfnisse zu erfüllen – die flexible Programmierung der Schnittstelle erfolgt durch das Qness Programmierer-Team. Mit dem PCI Plug-In lassen sich so beispielsweise auch Anbindungen an SQL-Datenbanken oder kundenspezifische ERP Systeme realisieren.

Qpix Control2 QDAS Plug-In+ NEU

Qpix Control2 QDAS Plug-In+ NEU

Vordefiniertes Software-Modulpaket zur Anbindung an das Statistikprogramm QDAS/qs-stat der QDAS GmbH. Die auszutauschenden Datenfelder sind von QDAS spezifiziert – die Einrichtung der Schnittstelle erfolgt über die sorgfältig von Qness entwickelte und einfach zu bedienende QDAS Plug-In+ Bedienoberfläche. Das Modul erzeugt schon ohne vorherige Abklärung eine der QDAS-Vorgabe entsprechende und für das QDAS-System auswertbare Datei.

Qpix Control2 AMS Plug-In

Qpix Control2 AMS Plug-In

Das Auftragsmanagementsystem AMS der ttc Informatik GmbH kommt als produktionsbegleitendes System insbesondere in vielen Härtereien zum Einsatz. Über das Qpix Control2 Softwaremodul AMS Plug-In können bereits im AMS z.B. Prüfprogrammvorlagen und ganze Prüfvorschriften für die Härteprüfung vordefiniert werden – nach den Härteprüfungen werden die Ergebnisse zurück ans AMS übergeben. Die Schnittstelle wurde gemeinsam von Qness und ttc ausgearbeitet und enthält im Plug-In-Modul den Basisumfang der Kommunikation zwischen AMS und Qness Prüfgerät.

Qpix Control2 Remote Plug-In

Qpix Control2 Remote Plug-In

Per Remote Plug-In kann eine gesamte Härteprüfanlage mannlos automatisiert werden. Jeder Steuerbefehl (auch für die mechanischen Bewegungen) kommt direkt aus der übergeordneten Steuerzentrale. Ideal z.B. für Roboter-beladene In-Line Härteprüfgeräte.

Globale Kundenlösungen - Copy&Paste

Globale Kundenlösungen - Copy&Paste

Speziell bei Kunden mit Werken an mehreren Standorten legt Qness Wert auf durchgängige Anbindungslösungen – gerne erarbeiten wir einen „Kundenstandard“ mit Ihnen um sicherzustellen, dass weltweit jedes Werk innerhalb einer Gruppe oder Konzern dieselbe Lösung bei Anbindung von Qness Geräten verwendet. Nach einmaliger Festlegung des Standards kann die Schnittstelle ohne zusätzliche Entwicklungskosten für Geräte an anderen Standorten übernommen werden, quasi „Copy&Paste“. So wird auch sichergestellt, dass Arbeitsweise und Datenpflege von Werk zu Werk gleich sind.

Qness Meilensteine – Vernetzbarkeit

Vertrauen Sie auf unserer Erfahrung.
Wir arbeiten bereits seit fast 10 Jahren an Lösungen für innovative Vernetzbarkeit in der Härteprüfung.

2010

2010

Erster Qness Härteprüfer wird vollständig von einer externen Stelle gesteuert (Qpix Remote-Interface)

2011

2011

Auslieferung und Einrichtung des ersten Geräts mit Datenausgabe im QDAS-Standardformat

2012

2012

Entwicklung des PCI-Interface (Ausgelagerter Teil der Härteprüfsoftware zur einfacheren Kommunikation mit Kundensystemen)

2014

2014

Automatische Exportfunktionen für Qpix Control und T12 Softwareplattformen

2017

2017

Präsentation Qpix Härteprüfsoftware der 2. Generation (Qpix Control2 und T2) – revolutionäre Bedienbarkeit mit offener Datenschnittstelle im Standardumfang (Datenimport und Export)

2018

2018

Einrichtung des bisher größten Qness-Prüflabors: ein Qness-Kunde nützt 12 Qness Q30A+ Härteprüfgeräte im selben Raum – alle Geräte sind an QDAS angebunden und teilen sich Prüfvorlagen und Bauteildatenbanken

2019

2019

Automatisches Versenden von E-Mails mit Ergebnissen, Protokollen oder Fehlerhinweisen.

Neue QDAS-Schnittstelle „QDAS Plug-In +“ – Konfiguration und Einrichtung direkt durch den Kunden möglich.

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›