Vollautomatische Härteprüfung im Großformat

Härteprüfung nach Brinell, Vickers und Rockwell

Prüfmethoden & Kraftbereich

Prüfkraftvarianten

Q250

0.5 kg
250 kg
Brinell

Brinell

DIN EN ISO 6506, ASTM E-10

  • HBW 1/1
  • HBW 1/2.5
  • HBW 1/5
  • HBW 1/10
  • HBW 1/30
  • HBW 2.5/6.25
  • HBW 2.5/15.6
  • HBW 2.5/31.25
  • HBW 2.5/62.5
  • 2.5/187.5
  • HBW 5/25
  • HBW 5/62.5
  • HBW 5/125
  • HBW 5/250
  • HBW 10/100
  • HBW 10/250
  • HBT (not acc. to standards)
Vickers

Vickers

DIN EN ISO 6507, ASTM E-384

  • HV 0.5
  • HV 1
  • HV 2
  • HV 3
  • HV 5
  • HV 10
  • HV 20
  • HV 30
  • HV 50
  • HV 100
  • HVT (not acc. to standards)
Rockwell

Rockwell

DIN EN ISO 6508, ASTM E-18

  • HRA - HRV
  • HR15-N/T/W/X/Y
  • HR30-N/T/W/X/Y
  • HR45-N/T/W/X/Y
Kunststoff

Kunststoffprüfung

DIN EN ISO 2039

  • 49.03 N
  • 132.9 N
  • 357.9 N
  • 961 N

Verfügbare Umwertungen:
DIN EN ISO 18265, DIN EN ISO 50150

Q750

3 kg
750 kg
Brinell

Brinell

DIN EN ISO 6506, ASTM E-10

  • HBW 1/5
  • HBW 1/10
  • HBW 1/30
  • HBW 2.5/6.25
  • HBW 2.5/15.6
  • HBW 2.5/31.25
  • HBW 2.5/62.5
  • HBW 2.5/187.5
  • HBW 5/25
  • HBW 5/62.5
  • HBW 5/125
  • HBW 5/250
  • HBW 5/750
  • HBW 10/100
  • HBW 10/250
  • 10/500
  • HBT (not acc. to standards)
Vickers

Vickers

DIN EN ISO 6507, ASTM E-384

  • HV 3
  • HV 5
  • HV 10
  • HV 20
  • HV 30
  • HV 50
  • HV 100
  • HVT (not acc. to standards)
Rockwell

Rockwell

DIN EN ISO 6508, ASTM E-18

  • HRA - HRV
  • HR15-N/T/W/X/Y
  • HR30-N/T/W/X/Y
  • HR45-N/T/W/X/Y

Verfügbare Umwertungen:
DIN EN ISO 18265, DIN EN ISO 50150

Q3000

10 kg
3000 kg
Brinell

Brinell

DIN EN ISO 6506, ASTM E-10

  • HBW 1/10
  • HBW 1/30
  • HBW 2.5/6.25
  • HBW 2.5/15.6
  • HBW 2.5/31.25
  • HBW 2.5/62.5
  • HBW 2.5/187.5
  • HBW 5/25
  • HBW 5/62.5
  • HBW 5/125
  • HBW 5/250
  • HBW 5/750
  • HBW 10/100
  • HBW 10/250
  • 10/500
  • 10/1000
  • 10/1500
  • 10/3000
  • HBT (not acc. to standards)
Vickers

Vickers

DIN EN ISO 6507, ASTM E-384

  • HV 10
  • HV 20
  • HV 30
  • HV 50
  • HV 100
  • HVT (not acc. to standards)
Rockwell

Rockwell

DIN EN ISO 6508, ASTM E-18

  • HRA - HRV
  • HR15-N/T/W/X/Y
  • HR30-N/T/W/X/Y
  • HR45-N/T/W/X/Y

Verfügbare Umwertungen:
DIN EN ISO 18265, DIN EN ISO 50150

Gleichteilprüfung

Wiederkehrende Proben können als Vorlage
gespeichert werden. Über definierte
Probenmagazine werden sämtliche relevante
Daten wie Prüfmuster, Prüfmethode und
Benutzerfelder aktiviert.

Vollautomatische Ermittlung

von Härtewerten

Eckdaten

  • Härteprüfer mit Kreuzschlitten: Zur normgerechten Härteprüfung nach Vickers, Rockwell und Brinell. Für die automatische Ermittlung von Härtewerten einsetzbar
  • Automatischer Prüfablauf der elektronischen Lastaufbringung
  • Motorische Prüfkopf Höhenverstellung
  • Automatische oder manuelle Bildauswertung mit Ethernet- Kamera CMOS 1/2“ und LED-Beleuchtung
  • Automatische Helligkeitsregelung in Abhängigkeit von Material und Oberfläche
  • Bedienerfreundliche Software Qpix CONTROL 2, mit vielfältigen Menü- und Messfunktionen, z.B. normgerechte Eindruckauswertung, Datenverwaltung, Statistik- und Exportfunktionen, Protokollierung (PDF oder Direktdruck)
  • Jominy 8-fach Probenhalter inkl. Prüfmodul (Option)
  • CE-Einhausung in Plexiglas Ausführung (seitlich und hinten) und Lichtgitter im vorderen Bereich
Vollautomatischer XY-Schlitten

Vollautomatischer XY-Schlitten

Vollautomatischer XY-Schlitten mit hochpräzisem Positionierantrieb. Dynamischer Joystick zur Steuerung der 3 Achsen x, y, z. Nutzbare Auflagefläche 450 x 260 mm bzw. auf Wunsch auch größere Verfahrwege und Auflageflächen möglich.

6-fach Werkzeugwechsler

6-fach Werkzeugwechsler

Viel Platz für verschiedene Testmethoden. Zum Beispiel kann eine Bestückung mit 3 verschiedenen Vergrößerungs-Objektiven und den dazugehörigen Eindringköpern für Brinell, Vickers oder Rockwell erfolgen. Der 6-fach Werkzeugwechsler ist für alle Modelle erhältlich.

Randkantenerkennung

Randkantenerkennung

Funktion des Qness-Softwaremoduls „Randkantenerkennung“ ist die automatische Anpassung von Prüfreihenstartpunkten an die Probenkante bei Verwendung von Projekt- und Probenvorlagen. Das Modul steigert den Automatisierungsgrad nochmals deutlich und ist die optimale Erweiterung zur serienmäßigen AutoSnap Funktion.

Schwenkbarer Niederhalter

Schwenkbarer Niederhalter

Lange Rüstzeiten für schwer zugängliche Prüfstellen sind hier kein Thema. Der Niederhalter kann manuell (optional auch motorisch) ein- bzw. ausgeschwenkt werden. Zusätzlich sind die Spannelemente leicht auswechselbar und können kundenspezifisch auf das Bauteil angepasst werden.

Kundenspezifische Lösungen

Kundenspezifische Lösungen

Individuelle Planung und professionelle Projektabwicklung

Kundenspezifische
Härteprüfanlage

mit 1000 x 260 mm Prüftischfläche

Eine Software die
neue Maßstäbe setzt

 

Maximale Reproduzierbarkeit. Zu jedem einzelnen Prüfpunkt werden alle prüfspezifischen Daten gespeichert. Prüfpunkte können so ganz einfach überprüft oder manuell nachvermessen werden.

- vollautom. Reihen- und Verlaufsmessungen
- Durchgängiger und intuitiver Prüfablauf

Mehr Information zur Software Qpix Control2 ›

Revolutionäres 3D-Bedienkonzept

Revolutionäres 3D-Bedienkonzept

Intuitiv, übersichtlich und professionell: Qpix Control2 ist die Härteprüfsoftware der nächsten Generation - entwickelt auf Basis von Feedback und Input unserer Kunden für maximale Bedienerfreundlichkeit.

Mehr Informationen ›

Professionelle Datenverwaltung

Professionelle Datenverwaltung

Konfigurierbare Protokoll- und Datenausgabe. Vielfältige Strukturierungsmöglichkeiten der angelegten Prüfteildaten und anpassbarer Inhalt von Exportdateien und Protokollinhalt erleich-tern die tägliche Arbeit mit der Qpix Control2 Software.

Übersichtliche Probenverwaltung

Übersichtliche Probenverwaltung

- Alle Informationen auf einen Blick
- Schnelles Anlegen von neuen Prüfaufgaben
- Vorlagen können einfach gespeichert und geladen werden

Kundenspezifische Probenhalter

Kundenspezifische Probenhalter

Wiederkehrende Proben können maßstabsgetreu als 3D-Modell grafisch hinterlegt werden.

CHD/SHD/NHD mit Optimum Stop

CHD/SHD/NHD mit Optimum Stop

Zeitersparnis durch Prüfmodus „Alle Eindrücke zuerst setzen, danach auswerten“ und „Optimum Stop“ zum Abschließen der Verläufe direkt nach dem Unterschreiten der Grenzhärte.

Oberflächen-Eindruckerkennung

Oberflächen-Eindruckerkennung

Durch die justierbare Oberflächen-Eindruckerkennung wird der Aufwand der Probenaufbereitung zur Härteprüfung auf nicht optimalen Oberflächen reduziert. Automatische Eindruckerkennung ist somit auch auf kritischen Oberflächen (z.B. Ätzung, Schliff...) möglich.

Automatischer Mindest-Normabstand

Automatischer Mindest-Normabstand

Die Abstände der Prüfpunkte werden vollautomatisch auf den Mindest-Normabstand generiert. So werden die Prüfresultate noch genauer.

In 3 Schritten zum Ergebnis

bestücken, anlegen, starten

Probe bestücken

1. Probe bestücken

Probenhalterhöhe wird automatisch angefahren, das Probenbild automatisch aufgenommen.

Reihe bestücken

2. Reihe bestücken

SRS - Schnelles Reihen Setzen: Prüfserie direkt an die gewünschte Position ziehen. Der Reihenstartpunkt wird von der serienmäßigen Auto-Snap Funktion automatisch ausgerichtet.

Prüfablauf starten

3. Prüfablauf starten

Der Prüfablauf wird vollautomatisch und entsprechend den Härteprüfnormen durchgeführt.

Technische Daten

A/A+ Variante

 
Prüfkraftbereich 0.5 - 250 kg (4.9 - 2450 N) 3 – 750 kg (29.4 – 7358 N) 10 - 3000 kg (98 - 29430 N)
Prüfhöhe/Ausladung 295 (265) mm / 310 mm         
Software Qpix Control2
Prüftisch / Kreuztisch X 450 mm / Y 260 mm
Verfahrweg X 450 mm / Y 260 mm
Probenbildkamera - Ja - Ja - Ja
Schnittstellen 4x Ethernet RJ45
Gewicht Grundgerät 470 kg  620 kg   620 kg  
Max. Werkstückgewicht "unbegrenzt"
Spannungsversorgung 230~1/N/PE, 110~1/N/PE
Max. Leistungsaufnahme ~ 1680 W         
Zubehör / Optionen  
Allgemein Objektive (2,5x, 4x, 10x, 20x, 40x), Eindringkörper (Vickers, Rockwell, Brinell)
Prüftische, Maschinensockel, schwenkbarer oder fixer Niederhalter
Jominy Jominy 8-fach Probenhalter inkl. Prüfmodul (Option)

 

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›